Bremsklötzer für die politische Bildung!!


Guten Abend aus Potsdam!

Es gibt Momente, da kommen einem die Zweifel, über Gehalt und Haltlosigkeit von Entscheidungen. Und diese Feststellung gilt wieder dieser unserer Bundesregierung. Die nicht nur besondere Tätigkeiten im sozialen Sektor verzeichnet.Denn im Bundeshaushalt 2011 fehlt im gesamten sozialen Segment laut Sparbeschluss sage und schreibe 11 Milliarden Euro. Das ist der höhste Sparposten, der am Kabinettstisch druchgewunken wurde. Wenn das so hart trifft, das ist gerade in den Bereichen wo Menschen noch schneller durch  das Netz der Gesellschaft rauschen, hammerhart.

Aber: Nicht nur dort wird der Sparhammer geschwungen.Auch der politischen Bildung geht es an den Kragen. Zunächst war die Bundeszentrale für politische Bildung mit ca. 38 Millionen  Euro gefördert. Nun wird es ab 2011 eine Kürzung von 1,55 Millionen Euro geben.Gefolgt von einer Kürzung von 5 Millionen Euro in den Folgejahren. Und das geht zu Lasten einer  dauerhaft Akzentreichen Arbeit im Land. Und wird sich in der Projektförderung bemerkbar machen. Die 38 Millonen Euro – Bundesweit, waren nie wirklich eine großzüge Zuwendung.  Aber es wurde zumindest eine gleichbleibende Arbeit in allen 16 Bundesländern gewährleistet. Das ist nun mit sehr vielen Fragezeichen zusehen.

Weniger Veranstaltungen,Workshops, Themenspezifische Ausstellungen  und Lehrangebote wird das am Ende heissen.  „Weniger Geld ist hier wirklich weniger Arbeit!“

Man kann das auch als einen Angriff auf das breitgefächerte Bildungsangebot der Bundeszentrale sehen.  Ein schönes Land sind wir! Wo das Lernen von  Umgang mit demokratischen Mitteln weggespart wird. Sowas kann man getrost als einen schlechten Stil, von dieser Bundesregierung und grobe Verantwortungslosigkeit, gerade den jungen Menschen gegenüber bezeichnen!!!

Ich habe in meiner Widgetspalte unter dem Kalender, einen Aktionsbutton gesetzt.Dort kann man sich bis ins  Detail infomieren und mitmachen.Und den Vorsitzenden Herrn Lothar  Harles kennenlernen.

Einen schönen Abend und gute Nacht aus Potsdam gewünscht!




Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s